Neurologie und Geriatrie

Indikation

  • Cerebrovaskuläre Erkrankungen (z.B. Schlaganfall)
  • Degenerative Erkrankungen (z.B. Mb. Parkinson, ALS)
  • Chronisch-entzündliche Erkrankungen (z.B. Multiple Sklerose)
  • Hirntumore
  • Schädelhirntrauma
  • Läsionen des peripheren Nervensystems
  • Dementielle Erkrankungen
  • Polyneuropathien
Bild Ergotherapie

Ergotherapeutische Behandlungsmassnahmen

  • Funktionelles Training nach Bobath, Johnstone-Splint-Therapie, Perfetti, Affolter, F.O.T.T, Spiegeltherapie u.a.
  • Hirnleistungstraining (z.B. nach Verena Schweizer, Erich Kasten) sowie computergestützte Befunderhebung und Therapie
  • Alltagstraining (zur Wiedererlernung von Alltagsaktivitäten z.B. Kochen, Waschen, Einkaufen, Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel u.a.)
  • Abklärung der Wohnsituation
  • Hilfsmittelberatung, -versorgung und -training
  • Planung und Begleitung von beruflicher Reintegration und Training von berufsrelevanten Fähigkeiten
  • Angehörigenberatung
  • Thermische Anwendungen (z.B. Paraffinbad, therapeutischer Kies u.a.)
  • Herstellung und Adaptation von statischen und dynamischen Schienen
  • Tens Strom
  • Tapes
  • Ultraschall
  • Behandlung von Neglect und Gesichtsfeldausfällen (z.B. nach Prof. Dr. Kerkhoff)

weiter zu Orthopädie, Chirugie und Rheumatologie

Bild EVS